Wissen Sie, was Sie in Ihrem neuen Autokredit verhandeln können

Image result for new car

Auch wenn die heutige Wirtschaft in viele Richtungen purziert, steht ein Autokredit immer noch auf der Liste der Dinge, die in diesem Jahr zu erledigen sind. Es kann notwendig sein, eine wachsende Familie oder ein Sohn oder eine Tochter auf dem College zu sein, aber aus welchem ​​Grund auch immer, die Möglichkeit, einen angemessenen Kredit zu erhalten, liegt mehr auf Ihrer Seite, dem Verbraucher, als auf den Finanzinstituten, die Ihr Geschäft wollen.

Es gibt Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Angebot erhalten. Holen Sie sich zuerst eine Kopie Ihrer Kreditauskunft, bevor Sie kaufen. Sie müssen keiner dieser Sites beitreten, für die Sie hohe Gebühren für diesen Bericht zahlen müssen. Die Federal Trade Commission schreibt vor, dass die Kreditbüros jedem auf Anfrage jedes Jahr eine Kopie ihres Kreditberichts übermitteln. Ihre Kreditauskunft enthält Informationen aus allen drei Kreditbüros, Experian, TransUnion und Equifax. Sobald Sie mit Ihrer Punktzahl bewaffnet sind, haben Sie einen großen Vorteil bei der Suche nach dem neuen Autokredit.

Wenn Ihr Kredit-Score zwischen 680 und 800 plus liegt, lassen Sie sich von keinem Händler einen unfairen Zinssatz gewähren, da Ihr Score bei einem Kreditrisiko liegt, das sowohl von Aftermarket-Kreditgebern als auch von Händlerkreditgebern als gut bis ausgezeichnet eingestuft wird. Wie können Sie feststellen, ob der Preis ungerecht ist? Rufen Sie eine beliebige Bank an, bevor Sie den Händler erreichen, und fragen Sie nach dem aktuellen Leitpreis. Fahren Sie dann fort. Wenn der Leitzins beispielsweise sieben Prozent beträgt und sie neun Prozent bieten, machen sie das, was die Industrie “Punkte” nennt, von Ihrem Kredit. Dies bedeutet, dass ihre Kaufquote sieben Prozent beträgt, Sie zahlen neun Prozent und der Händler wird dafür bezahlt, diesen Kredit auf den höheren Zinssatz “zu stoßen”, was bedeutet, dass Sie durch die Zahlung übermäßiger Zinsen für den Gesamtkredit verlieren. Ihre beste Wette für ein erstklassiges Zinssatzdarlehen ist Ihre Bank oder eine Kreditgenossenschaft. Wenn Sie keiner Kreditgenossenschaft angehören, schließen Sie sich einer an.

Achten Sie auch auf die Gebühren, die ein Händler verhandelt, z. B. Dokumentargebühren, Darlehensbearbeitungsgebühren, Antragsgebühren oder Titelgebühren. Viele Händler geben diese in Ihren neuen Autokredit ein, ohne zu sagen, was sie bedeuten. Wenn sie etwas davon erwähnen, sagen Sie ihnen, dass Sie sich beim nächsten Händler wohl fühlen – sie verhandeln oder lassen die Gebühren fallen. Mit dem Druck, den die Autohersteller auf ihre Händler ausüben, um den Lagerbestand loszuwerden, sitzen Sie um jeden Preis in der besten Position, also nutzen Sie sie aus.

Händler möchten auch Rabatte und Anreize vor Ihnen verbergen, wenn sie können. Warum? Denn dieses Geld fließt in die Gewinnzone, wenn sie es behalten können. Ein typischer Händler sagt, es sei schwer, das SUV aus dem letzten Jahr zu beseitigen. Der Hersteller kann einen Preisnachlass von 3.000 US-Dollar erhalten, aber darüber hinaus hat der Hersteller möglicherweise andere Anreize für den Händler, sich in einigen Fällen von diesem Fahrzeug zu befreien , große Beträge von $ 5.000 bis $ 6000. Fragen Sie, ob es Nachlässe gibt, die sie Ihnen geben können. Wenn sie Nein sagen, wird der nächste Händler es tun, nur um das Fahrzeug loszuwerden, damit der Boden nicht mehr bezahlt wird, Zinsen und Versicherungen für das Fahrzeug entfallen.

Fragen Sie nach der Rechnung des Händlers. Während viele Websites Ihnen sagen, dass Sie “genaue” Händlerrechnungen herunterladen und ausdrucken können, ist dies nicht immer der Fall. Was diese Rechnungen nicht anzeigen, sind Zielgebühren, Rückhaltegebühren oder Werbegebühren, die von Region zu Region und von Bundesland zu Bundesstaat variieren. Daher ist es unmöglich, dass jemand weiß, um was es sich handelt – nur der Händler weiß es. Sie können diese Beträge schnell erkennen und erkennen, wie sie in die Fahrzeugrechnung eingebaut werden. Holdback ist bei “HB” verborgen, die Zielgebühr ist deutlich gekennzeichnet und die Werbegebühr kann Akronyme wie DAA oder PAA und dann die Nummer enthalten, die der Händler berechnet.

http://www.bares4cars.de/moenchengladbach/